24. September 2020




free templates joomla
 

PITSCH STIFTUNG
Öffentlicher Betrieb für Pflege und Betreuungsdienste
Gampenstrasse 3 39012 Meran BZ Tel. 0473/273727 Fax 0473/256175
e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! EZM Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HINWEIS! Diese Website verwendet Cookies.

Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies oder ähnlichen Technologien zu.

Ich stimme zu
Deutsch

PITSCH STIFTUNG, AN DEINER SEITE
HERZLICHKEIT, KOMPETENZ, AUFWERTUNG

 

 

Nachstehend finden Sie einige nützliche operative Hinweise für Angehörige und Bezugspersonen.

Angesichts der stark ansteigenden Infektionszahlen hält es die Pitsch Stiftung im Moment für notwendig, sich zum Schutz der Gesundheit der Heimbewohner nach wie vor ein umsichtig zu verhalten.

Wir informieren Sie daher über Folgendes:

BESUCHE DER HEIMBEWOHNER

Die Besuche Ihrer Lieben können Sie nur an der Rezeption des Seniorenwohnheimes Untermais unter der Nummer 0473/273727 vormerken und zwar

von Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr.

Dies gilt auch für die Angehörigen der Heimbewohner des Pflegeheimes St. Antonius.

Es sind sechs Termine pro Tag (nur werktags von Montag bis Freitag) vorgesehen und zwar:

 

Pflegeheim St. Antonius

Seniorenheim Gampenstr.

VORMITTAGS                      09.30, 10.15, 11.00 h 09.00, 09.45, 10.30 h
NACHMITTAGS 14.30, 15.15, 16.00 h 14.30, 15.15, 16.00 h
Für jeden Heimbewohner        1 Besuch pro Woche 2 Besuche pro Monat


Es dürfen höchstens zwei Personen kommen und sie müssen sich am Besuchstisch abwechseln, um nicht beide gleichzeitig anwesend zu sein. Möglicherweise sollten die Besucher immer die gleichen sein.

Besuche am Wochenende: derzeit sind sie noch nicht möglich. Wir bitten diejenigen, die sie tatsächlich benötigen, die Rezeption zu informieren. Wir werden die Anfragen sammeln, um uns entsprechend zu organisieren.

Besuche von Minderjährigen: derzeit sind sie noch nicht möglich.

AUSGÄNGE VON HEIMBEWOHNERN

Angesichts der starken Zunahme von Infektionszahlen und der derzeit hohen Zahl von Touristen sind Ausgänge aus nicht schwerwiegenden und aufschiebbaren Gründen noch nicht erlaubt.

KOMMUNIKATION MIT HEIMBEWOHNERN - VIDEOANRUFE

Videoanrufe sind möglich.

Videoanrufe werden von den Assistenten in Absprache mit den Angehörigen der Heimbewohner durchgeführt.

Das Krankenpflegepersonal kann jederzeit den Besuchern den Zutritt verbieten. Evtl. Beschwerden sind direkt an die Direktion zu richten ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Wir bitten die Angehörigen und Kontaktpersonen um Verständnis für die derzeitigen internen Maßnahmen, die allein aus gesundheitlichen und organisatorischen Bedürfnissen notwendig sind.

 

Freundliche Grüße

 

Die Direktion

- Dr. Alex Huber -

Fondazione Pitsch Stiftung | P.Iva 00558860219 |privacy policy